TKT baut internationales Geschäft weiter aus

TKT, seit über 40 Jahren Markt- und Qualitätsführer für Thermobehälter, konnte das Geschäft auch in den USA weiter ausbauen. Zahlreiche Neukunden wurden gewonnen, die jetzt die Thermobehälter von TKT einsetzen. Überwiegend werden in den Vereinigten Staaten noch LKWs mit Kühlaggregaten eingesetzt. Doch die TKT-Thermobehälter werden für Kunden in den USA nun immer interessanter, weil dadurch Transport- und Energiekosten eingespart werden können, sowie die Auslieferung von Frisch- und Tiefkühlwaren flexibler gestaltet werden kann. Diese Vorteile haben sich längst auch in weiteren Ländern der Erde herumgesprochen. So konnten TKT-Thermobehälter in Korea, Taiwan, Ghana, China und Hongkong verkauft werden. In diesen Ländern setzt man ebenfalls mehr und mehr auf Produkte von TKT.